Head of Acquisitions & Development (m/w)

Die MPC Micro Living Development GmbH ist ein Unternehmen der MPC Capital-Gruppe, einem unabhängigen Asset- und Investment-Manager für sachwertbasierte Kapitalanlagen. Gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen entwickelt und managt die MPC Capital AG sachwertbasierte Investitionen und Kapitalanlagen für internationale institutionelle Investoren, Family Offices und professionelle Anleger. Der Fokus liegt dabei auf den Asset-Klassen Real Estate, Shipping und Infrastructure. Die MPC Capital AG ist seit 2000 börsennotiert und beschäftigt konzernweit etwa 260 Mitarbeiter. Die MPC Micro Living Development ist in der MPC Capital-Gruppe auf das Marktsegment Micro Living spezialisiert und entwickelt und betreibt Studentenapartments unter der Marke www.staytoo.de in Deutschland.

Wir suchen Sie ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihre Aufgaben:

  • Sie identifizieren und prüfen die Akquisition von geeigneten Grundstücken und Bestandsgebäuden im Bereich Micro Living und begleiten und strukturieren aktiv den Ankaufs- und Entwicklungsprozess.
  • Sie wirken bei der Entwicklung von Wohnungsbauprojekten aktiv mit, insb. hinsichtlich der Analysen der aktuellen Markt- und Wettbewerbssituation, der Ermittlung von Potenzialen, der Planungsanforderungen, der Ausarbeitung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie durch Übernahme von qualifizierten Analyseaufgaben.
  • Sie erstellen Machbarkeitsprüfungen und Finanzierungskonzepte sowie Pflege von Datenbanken und Controlling-Tools im Zuge der Ankaufs- und Bauprozesse.
  • Sie koordinieren und führen Due Diligences in enger Zusammenarbeit mit dem Deal-Team sowie den involvierten internen und externen Transaktionsbeteiligten in der Ankaufsphase durch.
  • Sie betreiben eigenständig die Erstellung von unterschiedlichen Budgetszenarien und Sensitivitätsanalysen.
  • Sie erstellen Entscheidungsvorlagen für die Bereichsleitung, die Geschäftsführung, Investment Committees und andere Gremien und geben Ihre Kaufempfehlungen an die Entscheidungsträger.
  • Sie arbeiten am internen und externen Berichtswesen in deutscher und teils englischer Sprache mit und entwickeln dieses aktiv weiter.
  • Sie verhandeln eigenständig mit Behörden, Ämtern, Fachbeteiligten und sonstigen Interessensvertretern im Zuge des Projektfortschritts.
  • Sie wirken bei der Entwicklung von neuen Immobilienanlageprodukten mit und arbeiten eng mit den Bereichen Marketing, Umsetzung, Operations sowie Legal und Tax zusammen. 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Immobilienökonom oder als Bachelor of Arts Real Estate (idealerweise kombiniert mit einer Erstausbildung als Immobilienkaufmann) oder Abschluss eines kaufmännisch geprägten (Fach-) Hochschulstudiums (idealerweise ergänzt um eine immobilienspezifische Zusatzausbildung wie z.B. Immobilienökonom/-in, MRICS etc.)
  • Fundierte Berufserfahrung in der Projektentwicklung in vergleichbarer Funktion
  • Selbstständige, strukturierte und präzise Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an analytischer Kompetenz
  • Durchsetzungs- und Verhandlungsgeschick auch in komplexen Situationen
  • Sicherer Umgang mit MS Office sowie Ausschreibungs- und Projektmanagementsoftware sowie Financial Modeling in MS Excel
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bundesweite Reisebereitschaft