Akquisitionsmanager Real Estate (w/m)

Die MPC Capital AG ist ein unabhängiger Asset- und Investment-Manager für sachwertbasierte Kapitalanlagen. Gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen entwickelt und managt die Gesellschaft sachwertbasierte Investitionen und Kapitalanlagen für internationale institutionelle Investoren, Family Offices und professionelle Anleger. Der Fokus liegt dabei auf den Asset-Klassen Real Estate, Shipping und Infrastructure. Die MPC Capital AG ist seit 2000 börsennotiert und beschäftigt konzernweit etwa 260 Mitarbeiter. Die Gruppe verwaltet mehr als EUR 2 Mrd. Immobilienvermögen (AuM).

Wenn Sie Ihre Erfahrungen in einem professionellen und dynamischen Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen einbringen möchten, suchen wir Sie als Akquisitionsmanager Real Estate (w/m).

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Pflege von Kontakten zu Maklern, Entwicklern und anderen Markteilnehmern
  • Marktbeobachtung,  Sichtung und Analyse eingehender Angebote sowie Auswahl geeigneter Investitionsobjekte (Schwerpunkt Office)
  • Beurteilung der wirtschaftlichen Umsetzbarkeit von Immobilieninvestitionen einschließlich Research und Cash Flow-Modellierung
  • Erstellung von Entscheidungsvorlagen und Präsentationen
  • Begleitung und Führung von An- und Verkaufsprozessen von Immobilien, Durchführung von Due Diligence-Prozessen sowie Führung der Vertragsverhandlungen 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit betriebs- oder immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt sowie ausgeprägtes betriebswirtschaftliches Interesse
  • Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Umfeld Immobilientransaktionen
  • Marktkenntnisse im deutschen Immobiliensektor (Schwerpunkt Office)
  • Fundierte Erfahrung in der selbstständigen Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen / Cash Flow-Modellierung
  • Sicherer Umgang mit dem MS Office Paket, insbesondere mit komplexen Berechnungen und Tabellen in MS Excel
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise, kombiniert mit den Fähigkeiten, klare Prioritäten zu setzen, Prozesse konstruktiv zu steuern und voranzutreiben sowie Schnittstellen zu managen